Prophylaxe Potsdam – unser nettes Team freut sich auf Sie

Prophylaxe Potsdam – optimale Zahngesundheit durch Vorsorge

Unter Prophylaxe werden alle Maßnahmen verstanden, die zur Verhütung einer Krankheit angewendet werden. In der Zahnmedizin bezeichnet die Prophylaxe die professionelle Zahnreinigung, die ergänzend zur täglichen Zahnhygiene von Zahnärzten empfohlen wird. Die Prophylaxe wird in unserer Zahnarztpraxis in Potsdam von unserem geschulten Personal oder unserem Zahnarzt vorgenommen.

Prophylaxe Potsdam

Prophylaxe Potsdam

Informieren Sie sich nachfolgend über das Erkrankungsrisiko, die Mundhygiene, den Ablauf der Prophylaxe und warum wir auch Ihnen zur Prophylaxe raten.

Vereinbaren Sie einen Termin zur Prophylaxe in unserer Zahnarztpraxis in Potsdam und minimieren Sie das Risiko von Zahnerkrankungen durch die professionelle Zahnreinigung.

Prophylaxe in unserer Zahnarztpraxis in Potsdam

Harte Zahnbeläge und Verfärbungen der Zähne lassen sich mit der täglichen Mundhygiene nur schlecht entfernen. Auch die Zahnzwischenräume sind mit der Zahnbürste nur unzulänglich zu erreichen. Die Folgen können schwerwiegend sein. Karies und Parodontose schädigen die Zähne und können bis zum Zahnverlust führen. Doch Sie können etwas dagegen tun, indem Sie vorbeugen. Die zahnärztliche Prophylaxe ist die effizienteste Möglichkeit Erkrankungen der Zähne vorzubeugen.

  • Im ersten Schritt der Prophylaxe werden die Zahnbeläge schonend und gründlich entfernt. Zahnstein, Nikotin,- Tee- und Kaffeebeläge und harte Zahnbeläge werden mit speziellen Pasten und Geräten entfernt. Füllungen, Kronenränder, Wurzeloberflächen, Zahnfleischtaschen und Zahnfleischsaum sind Stellen, die Sie zuhause mit Ihrer normalen Zahnbürste nur unzureichend reinigen können. Hinzu kommt, dass harte Zahnbeläge der Zahnbürste leider standhalten. Mit unseren Spezialinstrumenten erreichen wir genau diese Stellen.
  • Eine Möglichkeit der Prophylaxe ist die Pulver-Strahl-Reinigung. Hierbei wird ein Gemisch aus Wasser, Luft und Salz mit Hochdruck auf die Zähne aufgetragen. Selbst hartnäckige Beläge lassen sich so schonend und effizient entfernen.
  • Nach der professionellen Zahnreinigung werden die Zähne poliert. Auf den nun glatten Zahnoberflächen siedeln sich Bakterien und Beläge schlechter an, da sie nicht mehr so gut haften. Auch Übergänge von Füllungen und Ansatzstellen von Zahnersatz können poliert und geglättet werden.
  • Abschließend werden die Zähne fluoridiert. Fluorid vermindert den Verlust von Mineralien aus dem Zahnschmelz. Damit wird der Zahnschmelz widerstandsfähiger gegen Säure und Karies.

Dauer und Kosten der Prophylaxe in unserer Zahnarztpraxis in Potsdam

Die Dauer und die Kosten der Prophylaxe in unserer Zahnarztpraxis in Potsdam sind individuell und richten sich nach der Diagnose des Patienten. Wird die Prophylaxe regelmäßig zweimal im Jahr durchgeführt, reduziert sich der Aufwand und damit auch die Dauer. In der Regel nimmt die Zahnprophylaxe zwischen 30 und 60 Minuten in Anspruch. Die Kosten wiederum richten sich nach der Dauer und werden Ihnen im Beratungsgespräch mitgeteilt. Leider werden die Kosten der Prophylaxe nicht von den Krankenkassen übernommen und müssen von Ihnen selbst getragen werden. Auch private Krankenkassen erstatten die Prophylaxe in der Regel nicht. Wir raten Ihnen aber, in jedem Fall anzufragen. Unser Tipp: Kombinieren Sie die Prophylaxe mit der halbjährlichen Kontrolluntersuchung.

Zahnbeläge – Ursache für Karies und Parodontitis

Warum raten Zahnärzte in den letzten Jahren vermehrt zur Prophylaxe, der professionellen Zahnreinigung? Weil Zahnbeläge die Hauptursache für Karies und Parodontitis sind. Die harten und weichen Zahnbeläge lassen sich mit der täglichen Mundhygiene nicht gründlich entfernen. Die Folge sind die sogenannten „Löcher in den Zähnen“ und Parodontitis. Beides kann bis zum Zahnverlust führen und das schon in frühen Jahren. Das ist nicht nur schmerzhaft, sondern auch teuer. Nicht selten führt der Verlust eines Zahnes zum Verlust der Nachbarzähne, sodass es nicht bei einem Zahn bleibt. Sorgen Sie vor und unterziehen Sie sich der halbjährlichen Zahn-Prophylaxe, die im Vergleich zu den Folgekosten wesentlich günstiger ist. Rechnen Sie sich einmal die Kosten für zehn Jahre Prophylaxe im Vergleich zu nur einem Implantat aus. Sie werden schnell feststellen, dass die Prophylaxe nicht nur Ihrer Zahngesundheit zugutekommt, sondern auch weit günstiger ist. Vereinbaren Sie gleich einen Termin für Ihre Prophylaxe in Potsdam.